Finreon Tail Risk Control® (Swiss)

Der Finreon Tail Risk Control® (Swiss) misst das Risiko von grossen Crashes an den Aktienmärkten systematisch und auf täglicher Basis anhand einer Vielzahl an Marktfaktoren und steuert dadurch die Aktienquote je nach gemessenem Risikoregime von 0% (bei hohen gemessenen Risiken) bis 100% (bei tiefen gemessenen Risiken). Die Aktienquote wird über ein Portfolio gehalten, welches dem SPI 20 Index folgt. Die Cashquote wird in Geldmarkt Instrumente investiert. Das Gesamtrisiko entspricht dabei langfristig einer Benchmark aus 50% SPI 20 (Aktien) und 50% SARON. Die Strategie eignet sich für Anleger, die an der Entwicklung des Schweizer Aktienmarktes partizipieren wollen, jedoch mit einer Risikokontrolle zur Vermeidung von grossen Substanzverlusten.

 

Basisangaben

Fundname Finreon Tail Risk Control® 0-100 (CHF)
Fundumbrella SGKB (CH) Fund
Domizil Schweiz
Rechtliche Struktur Fund nach Schweizer Recht, FINMA reguliert
Fundwährung CHF
Liquidität Täglich
Fundlancierung 28.10.2011
Ausschüttung Ausschüttend
Investment Advisor Finreon AG
Asset Manager St.Galler Kantonalbank AG
Fundleitung GAM Investment Management (Switzerland) Ltd
Depotbank State Street Bank GmbH, München, Zweigniederlassung Zürich
Details kein Securities Lending/ kein Leverage/ kein Short Selling

Konzept

Strategiename Finreon Tail Risk Control® (Swiss)
Benchmark 50% SPI 20 + 50% SARON
Assetklasse Aktien risikokontrolliert
Region Schweiz
Anzahl Titel (Aktien) <= 20
Klassen ISIN Währung Min. Investment (CHF) Management Fee
Finreon Tail Risk Control®
0-100 (CHF) - A
CH0210244270 CHF - 1.80%
Finreon Tail Risk Control®
0-100 (CHF) - C
CH0210244296 CHF 0.5 Mio. 0.90%
Finreon Tail Risk Control®
0-100 (CHF) - D
CH0210244312 CHF 5 Mio. individuell vereinbart