Sie befinden sich hier:

Finreon Sustainable IsoPro®

Neben den klassischen Universen (Schweiz, Deutschland, Europa, US, Welt, Emerging Markets und Developed World) wird das bewährte Konzept IsoPro®auch auf nachhaltigen Universen angeboten. Letzteres wird im Folgenden genauer erläutert.

 

Warum nachhaltig investieren? Langfristig erfolgreiches Wirtschaften kann nur im Einklang mit Gesellschaft und Natur erfolgen. Der Klimawandel, der rasante Rohstoffverbrauch und soziale Konflikte zeigen, dass eine kurzfristige Denkweise mit hohen gesellschaftlichen Kosten für zukünftige Generationen verbunden ist.
Investitionen in Unternehmen, die sich um ein nachhaltiges Geschäftsmodell bemühen, können den Übergang zu nachhaltigeren Formen des Wirtschaftens aktiv unterstützen.

Wie Nachhaltigkeit sicherstellen? Hier gilt es zu unterscheiden, ob Unternehmen lediglich Lippenbekenntnisse abgeben oder tatsächlich ernsthafte Anstrengungen im Bereich Nachhaltigkeit unternehmen. Für diese Beurteilung sind Spezialisten nötig. Deswegen arbeitet Finreon eng mit Inrate, einer der bedeutendsten und angesehensten Nachhaltigkeitsrating-Agenturen in Europa, zusammen.

Die Trennung von Nachhaltigkeitsrating und Portfoliokonstruktion
Die Trennung von Nachhaltigkeitsrating und Portfoliokonstruktion

Viele bestehende Nachhaltigkeitsansätze vermischen die Selektion von nachhaltigen Titeln und die Portfoliogewichtung. Häufig wird nur auf Nachhaltigkeit geachtet und dabei werden die Portfolioeigenschaften vernachlässigt. Dies führt zumeist zu verborgenen Konzentrationsrisiken und einer unzureichenden Risikokontrolle. Ein solches Portfolio ist aus Rendite-Risiko-Sicht ineffizient. Steht dagegen die Portfoliokonstruktion im Vordergrund, wird häufig ein reduzierter Grad an Nachhaltigkeit in Kauf genommen, um die gewünschten Portfolioeigenschaften zu erzielen.

Durch die Trennung von Nachhaltigkeit und Portfoliokonstruktion mit einem Spezialisten für beide Themen stellt Finreon sicher, dass einerseits das Konzept der Nachhaltigkeit angemessen berücksichtigt wird. Andererseits korrigiert Finreon auf Portfoliokonstruktionsstufe die verborgenen Konzentrationsrisiken. Eine strikte Ausrichtung auf Risikoreduktion, verbesserte Diversifikation und kosteneffiziente Umsetzung des Portfolios ermöglichen es dem Sustainable IsoPro® Konzept, auf lange Sicht eine risikoadjustierte Outper-formance gegenüber der marktkapitalisierten Benchmark zu erzielen.